Energetische Bein- und Fußarbeit

Schweben wir in der Luft oder stehen wir mit beiden Beinen fest im Leben?

Diese Frage darf jeder selbst für sich beantworten. Eins ist sicher die Körperhaltung beginnt bei den Füssen und somit ist hier auch eine große Ursachenquelle für Schmerzen. Aus energetischer Sicht ist es wichtig zu wissen, dass unsere Meridiane (Energiebahnen) an den Füßen beginnen.

 

Die Arbeit am Fuß bedeutet für den Klienten eine Loslösung von seiner Vergangenheit, indem negative Einflüsse aus seiner Embryonalzeit und die daraus resultierenden Lebensmuster klar erkannt und umgewandelt werden.

Einengende Strukturen, die der freien Entfaltung des seelischen Potentials (und dies ist bei allen Menschen unendlich) entgegenstehen, werden verabschiedet, Klarheit und Weite entstehen.

Im Gegensatz zu der landläufig bekannten Fußreflexzonenmassage geht es hier nicht um die organische Ebene, sondern um die Ebene der seelischen Muster.

 

(Quellenhinweis: Aline Gruber-Keppler, Sanfte Lichtarbeit am Fuß)



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kornelia Leitz - Praxis für Gesundheits- und Lebensberatung